Technik & Trends

Genießen Sie ein Komfortbett mit stiller Weckfunktion

Mit der LINAK® Handbedienung HC40 erhalten Sie nicht nur gründlich geprüfte Benutzerfreundlichkeit und herausragendes Design, sondern in den Advanced-Ausführungen HC40 FRAME™ und HC40 TWIST™ auch die Möglichkeit, sich morgens statt von einem nervigen Wecker von einer sanften Massage wecken zu lassen.

Wir alle kennen die Herausforderung. Früh morgens klingelt der Wecker, aber man ist nicht schnell genug, um ihn auf Schlummern zu stellen oder auszuschalten, bevor auch der Partner aufwacht. Dieser wird mürrisch, weil er eigentlich noch eine Stunde schlafen könnte, bevor er aufstehen muss. Schon ist der Start in den Tag misslungen.

Diese Situation lässt sich leicht verhindern. Mit der LINAK® Handbedienung HC40 Advanced können Sie Ihren Kunden einen „stillen Wecker“* anbieten. Es ist wirklich ziemlich einfach. Wenn sich morgens die stille Weckfunktion einschaltet, hört man lediglich das leise Summen der Massagemotoren, die Ihren Kunden sanft den Rücken kneten, bis sie wach sind.

Genießen Sie ein Komfortbett mit stiller Weckfunktion
 

Genau das Richtige für den Offline-Trend
Ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung der beiden HC40 Handbedienungen FRAME™ und TWIST™ war die Umfrage unter mehr als 1.000 Nutzern. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass die Nutzer sich eher eine Handbedienung mit den RICHTIGEN Funktionen als unbedingt viele Funktionen wünschen. Es kommt den Nutzern nur auf Funktionen an, die man für Situationen braucht, wie sie im Schlafzimmer auftreten. Mehr wird nicht verlangt.

Das ist vermutlich auf „die Freude, etwas zu verpassen“ (The Joy Of Missing Out) zurückzuführen, dem allgemeinen Offline-Trend, der sich gegenwärtig ausbreitet. 

Schon seit einiger Zeit nutzen wir alle unsere Smartphones als Wecker und stellen abends vor dem Schlafengehen ein, wann sie uns wecken sollen. Deshalb haben wir den „stillen Wecker“* in den Advanced-Ausführungen der HC40 zu einer Standardfunktion gemacht. Die Handbedienung bietet Ihnen alles, was Sie brauchen. Sie müssen Ihr Smartphone also nicht mehr mit ins Schlafzimmer nehmen.

Stärken Sie Ihre Marke – und machen Sie das morgendliche Aufwachen für die Nutzer ein kleines bisschen besser
Mit der HC40 Advanced können Sie dem Offline-Trend aktiv Rechnung tragen und Ihren Kunden die Möglichkeit bieten, höherwertige Betten anzubieten (Upselling) oder diese Funktion selbst zu genießen. Eine Funktion, die Endnutzer wirklich zu schätzen wissen. Dessen sind wir uns sicher – weil wir sie gefragt haben!

Tragen Sie als Marke zum Hausfrieden bei – bieten Sie die „stille Weckfunktion“ an, um jeden Tag ein kleines bisschen besser zu machen.

* Die stille Weckfunktion ist nur bei Systemen mit Massagemotoren verfügbar.

Der stille Wecker nutzt anstelle eines akustischen Wecktons die Massagemotoren, um die Nutzer sanft zu wecken. Der stille Wecker nutzt anstelle eines akustischen Wecktons die Massagemotoren, um die Nutzer sanft zu wecken.
 
LINAK Handbedienung HC40 FRAME für verstellbare Komfortbetten play-icon

LINAK Handbedienung HC40 FRAME™ für verstellbare Komfortbetten

LINAK Handbedienung HC40 TWIST™ für verstellbare Komfortbetten play-icon

LINAK Handbedienung HC40 TWIST™ für verstellbare Komfortbetten

Dateien

HC40 FRAME™

Eine neue Generation von Handbedienungen für verstellbare Komfortbetten – für Sie konzipiert. Mit ihrem Metallrahmen unterscheiden sich die Versionen der HC40 FRAME™ optisch deutlich von ihren Gegenstücken der HC40 TWIST™.

Anzeigen

HC40 TWIST™

Eine neue Generation von Handbedienungen für verstellbare Komfortbetten – für Sie konzipiert. Mit ihrer einzigartigen, in sich verdrehten Form unterscheidet sich die HC40 TWIST™ optisch von Ihrem Gegenstück, der HC40 FRAME™

Anzeigen

Erweitern Sie Ihre Komfortzone

Sie benötigen sichere und zuverlässige Antriebssysteme, die Tag für Tag funktionieren? Das TWINDRIVE System ist das richtige System für Bettenhersteller.

Anzeigen

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.