Steuereinheiten

CO65

Leistungsstarke LINAK OpenBus™Steuereinheit mit 4 Kanälen für komplexere Linearantriebssysteme in verschiedenen Krankenhaus-, Pflege- und Behandlungsanwendungen wie Krankenhausbetten, Untersuchungs- und Behandlungsliegen und Behandlungsstühlen. Ausgestattet mit 350-W-Schaltnetzteil, einfachem Kabelmanagement, Schutzart IPX6 waschbar DURA™ Wasserschutz-Technologie. Bereit für den Betrieb mit CO-Link™.

Produktbeschreibung

CO65

Die LINAK OpenBus™ Steuereinheit CO65 besitzt einen einheitlichen Umfang an neuen Funktionen – für die sie sich standardisierter Technologien und Schnittstellen und bewährter Kompatibilität bedient.

Die CO65 ist für die Ansteuerung von LINAK Linearantrieben zum Beispiel in Krankenhausbetten gedacht.

Mit ihrem 280 W Schaltnetzteil, dem gut durchdachten Kabelmanagement und mehreren einfachen Montageoptionen eröffnet sie dem vorausschauenden Hersteller von Krankenhaus- und Pflegeprodukten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Die CO65 verfügt standardmäßig über FET, die Schutzart IPX6 waschbar DURA™ und einen Batterieanschluss. Die gesamte Produkt-Plattform folgt dem LINAK Grundsatz „ One World – One Box“ und kann somit weltweit eingesetzt werden.

Datenblatt

CO65

Die LINAK OpenBus™ Steuereinheit CO65 besitzt einen einheitlichen Umfang an neuen Funktionen – für die sie sich standardisierter Technologien und Schnittstellen und bewährter Kompatibilität bedient.

Die CO65 ist für die Ansteuerung von LINAK Linearantrieben zum Beispiel in Krankenhausbetten gedacht.

Mit ihrem 280 W Schaltnetzteil, dem gut durchdachten Kabelmanagement und mehreren einfachen Montageoptionen eröffnet sie dem vorausschauenden Hersteller von Krankenhaus- und Pflegeprodukten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Die CO65 verfügt standardmäßig über FET, die Schutzart IPX6 waschbar DURA™ und einen Batterieanschluss. Die gesamte Produkt-Plattform folgt dem LINAK Grundsatz „ One World – One Box“ und kann somit weltweit eingesetzt werden.

2D / 3D

2D-Zeichnungen

Broschüren & Montageanleitungen

Montageanleitung für Linearantriebe und Elektronik

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK Elektronik montieren, benutzen und warten. Wir sind davon überzeugt, dass Ihr LINAK System viele Jahre lang problemlos funktionieren wird.

Anzeigen

Fokus auf Behandlungs- und Untersuchungsliegen

Flexible Funktionalität und verbesserte ergonomische Bedingungen werden heutzutage von modernen Behandlungs- und Untersuchungsliegen verlangt.

Anzeigen

Fokus auf Zahnarztstühle

LINAK Antriebssysteme tragen zur gleichmäßigen Bewegung und zum Komfort von Zahnarztstühlen bei.

Anzeigen

Fokus auf Pflegebetten

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, pflegebedürftige Menschen unabhängiger zu machen, ist das Bett ein logischer Ansatzpunkt. LINAK ist die perfekte Lösung für verschiedenste Arten von Krankenhaus- und Pflegebetten

Anzeigen

MEDLINE & CARELINE Produktübersicht

Erleben Sie die Vielfalt unserer innovativen MEDLINE & CARELINE Produkte, die Sie dabei unterstützen können, bessere Krankenhaus- und Pflegeausrüstung zu fertigen.

Anzeigen

Kraft und Geschwindigkeit

Vereinen Sie Kraft und Geschwindigkeit in Ihrer Anwendung. Mit den Systemen von LINAK erhalten Sie eine hohe Verstellkraft, ohne dabei an Geschwindigkeit zu verlieren oder die Sicherheit zu gefährden.

Anzeigen

Sicherheitsbroschüre

Verschiedene Geräte und Anwendungen erfordern unterschiedliche Sicherheitsmerkmale. Unabhängig davon, was für ein medizinisches Gerät Sie entwerfen, LINAK bietet eine Vielzahl an Standard- und optionalen Sicherheitsmerkmalen an.

Anzeigen

LINAK IPX6 Washable DURA™ Flyer

Waschbarkeit ist eine wichtige Eigenschaft von Produkten für das moderne Gesundheits- und Pflegewesen. LINAK IPX6 Washable DURA™ für verstellbare Krankenhaus- & Pflegegeräte – eine neue Art der Sauberkeit.

Anzeigen

Antriebssysteme für OP-Tische

Kraft, Präzision und gleichmäßige Bewegung in komplexen chirurgischen Anwendungen

Anzeigen

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.