Bedienelemente

ACT

Elegantes Bedienelement mit Touchscreen und mehreren Bedienoberflächen, zum Beispiel für Patienten und Pflegekräfte. Erlaubt den Zugriff auf die Antriebssteuerung sowie verschiedene Bettsensoren.

Produktbeschreibung

ACT

Die Attendant Control Touch (ACT) für das Krankenhaus- und Pflegesegment ist ein Bedienelement mit einer intuitiven grafischen Benutzeroberfläche, die drei Ebenen bietet: 

  1. Pflegemodus für Pflegekräfte und Familienangehörige (Bettbedienung) 
  2. Erweiterter Pflegemodus für Pflegekräfte (erweiterte Bettbedienung, Funktionen, Einstellungen) 
  3. Service-Modus für Techniker (erweiterte Einstellungen)

Das ACT vereint verschiedene Bedienoptionen und Funktionalitäten in einer Einheit, so dass darauf verzichtet werden kann, ein einzelnes Bett mit mehreren Handbedienungen zu versehen. Darüber hinaus besitzt das ACT einen großen Bildschirm, der dem Benutzer einen guten Überblick über alle Funktionen bietet. Software, Grafiken und Frontfolien können kundenspezifisch angepasst werden. 

Das ACT unterstützt das LINAK OpenBus™ System und bietet ein hohes Maß an Anpassbarkeit.

Datenblatt

Datenblatt ACT

Datenblatt als Online-Magazin ansehen oder als PDF herunterladen.

2D / 3D

Broschüren & Montageanleitungen

Montageanleitung für Linearantriebe und Elektronik

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK Elektronik montieren, benutzen und warten. Wir sind davon überzeugt, dass Ihr LINAK System viele Jahre lang problemlos funktionieren wird.

Fokus auf Pflegebetten

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, pflegebedürftige Menschen unabhängiger zu machen, ist das Bett ein logischer Ansatzpunkt. LINAK ist die perfekte Lösung für verschiedenste Arten von Krankenhaus- und Pflegebetten

MEDLINE & CARELINE Produktübersicht

Erleben Sie die Vielfalt unserer innovativen MEDLINE & CARELINE Produkte, die Sie dabei unterstützen können, bessere Krankenhaus- und Pflegeausrüstung zu fertigen.

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.