Leistungsstarker Dualantrieb TD5 für Komfortbetten mit Boxspringmatratzen
News 20. Juni 2019

Neuer Dualantrieb TD5 mit bis zu 7.000 N Verstellkraft

Da der Trend im Design von Betten hin zu dickeren und schwereren Matratzen geht, muss auch das Antriebssystem für die Verstellung von Rücken- und Beinteilen immer leistungsfähiger werden. Deshalb bringt LINAK® einen neuen Dualantrieb auf den Markt: den TD5. Er wurde speziell für Boxspringbetten entwickelt.

Um Hersteller von modernen höhenverstellbaren Betten zufriedenstellen zu können, hat LINAK einen neuen, äußerst leistungsstarken Dualantrieb für Komfortbetten auf den Markt gebracht. Er läuft unter der Bezeichnung TD5 und gehört zur Familie der LINAK® TWINDRIVE™ Dualantriebe, die bereits den TD4 umfasst.

Der TD5 folgt dem klaren Trend hin zu massiveren Bettdesigns. Betten werden nicht nur immer robuster, sondern die Matratzen werden auch immer dicker und schwerer. Entsprechend ist eine höhere Verstellkraft gefordert. Der TD5 kann mit bis zu 7.000 N auf beiden Seiten (Rücken- und Beinteil) diese Anforderungen spielend erfüllen.

Technologie erweitert Funktionsumfang
LINAK® TWINDRIVE™ Dualantriebe bieten zahlreiche technische Funktionen. Als Erstes fällt die integrierte Bluetooth® Funktechnik auf, die es Bettendesignern erlaubt, auf Handbedienungen mit Kabel zu verzichten. Dank der kabellosen Bedienung über Bluetooth® kann der Endnutzer das Komfortbett über sein Smartphone bedienen. Hierzu muss nur die LINAK® Bed Control App heruntergeladen und das Smartphone mit dem TD5 gekoppelt werden.

Einigen Endnutzern fällt sicherlich der extrem niedrige Stromverbrauch im Standby auf. Der TD5 verfügt über die LINAK® ZERO™ Technologie, die für einen Stromverbrauch von weniger als 0,1 W sorgt, solange das Bett nicht verstellt wird.

Die zwei Ausführungen des TD5 – Standard und Advanced
Um die unterschiedlichen Anforderungen der Kunden an ein Komfortbett berücksichtigen zu können, haben wir den TD5 in zwei Ausführungen auf den Markt gebracht: Standard und Advanced. Beide Ausführungen besitzen Standardfunktionen wie Bluetooth® und die Unterbettbeleuchtung. Jedoch besitzt der TD5 Advanced zusätzlich eine Memory-Funktion, mit der Benutzer ihre Lieblingspositionen speichern können. In Kombination mit der Handbedienung HC40 kann der Benutzer Kurzbefehle anlegen, über die sich die gespeicherten Positionen aufrufen lassen, und so sein Nutzungserlebnis personalisieren.

Neuer Dualantrieb TD5 mit bis zu 7.000 N Verstellkraft

Geringes Gewicht, einfache Montage
Eine Reihe von Piktogrammen auf dem TD5 enthalten eine vollständige und einfach zu befolgende Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Montage des Linearantriebs am Bettgestell – auch vor Ort. Die Kopplung des Systems mit der Handbedienung oder dem Smartphone erfolgt gleichermaßen intuitiv. So steht dem Endnutzer bereits kurz nach der Montage ein voll funktionsfähiges Bett zur Verfügung.

Trotz seiner deutlich größeren Verstellkraft weist der TD5 ein erstaunlich geringes Gewicht auf. Das erleichtert die Handhabung – auch für die Endnutzer – und reduziert die Transportkosten.

Wenn Sie mehr über den TD5 Standard oder den TD5 Advanced erfahren möchten, folgen Sie bitte den Links oder wenden Sie sich an Ihre lokale LINAK® Niederlassung.

 

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.