Technik & Trends

Elektrische Aktuatoren - mehr als eine Bewegung

Elektrische Verstellsysteme eignen sich besonders gut für Anwendungen im Bereich der Intralogistik. Heben, Senken und Kippen sind gängige Bewegungsabläufe beim innerbetrieblichen Materialtransport und können einfach und sicher mit elektrischen Aktuatoren und Hubsäulen realisiert werden.

Bessere Lösungen mit elektrischer Verstellung

Ergonomie - Effizienz - Präzision

Viele Anwendungen werden durch den Einsatz einer elektrischen Verstellung noch effizienter, ergonomischer und sicherer. Dank der großen Entwicklungsschritte in den vergangenen Jahrzehnten haben sich elektrische Verstellsysteme zu einer guten Alternative zu hydraulischen oder pneumatischen Lösungen entwickelt. Weniger Bauteile, eine präzise Bewegung und eine einfache Integration in eine elektronische Steuerung – es gibt viele Vorteile. 

 
Antriebe in der Praxis
Produkte
über LINAK

Intralogistik mit LINAK optimieren

Im Bereich der Intralogistik lassen sich viele Arbeitsabläufe mit elektrischen Hubeinheiten automatisieren. Das optimiert die Ergonomie und sorgt für mehr Effizienz. Von klein und kompakt bis groß und kraftvoll. LINAK Verstellantriebe sind einfach in bestehende  Systeme zu integrieren, sie sind wartungsfrei und extrem zuverlässig. 


Fahrerlose Transportsysteme

Es gibt zahlreiche Anwendungen, in den heute bereits LINAK Verstellantriebe im Einsatz sind. Beispielsweise fahrerlose Transportsysteme. Hier können elektrische Aktuatoren ihre Vorteile ausspielen. Im Gegensatz so Hydraulik oder Pneumatik benötigen sie keine zusätzlichen Komponenten wie Kompressoren oder Ventile. Notwendig ist lediglich Strom.

Anwendungsbeispiele

Anwendungsbericht BarbaricDas österreichische Unternehmen Barbaric hat das Handling von großen Glasscheiben optimiert. Das Kippen und Drehen der Scheiben übernehmen Aktuatoren von LINAK – sicher und zuverlässig.

Lesen Sie mehr...

Anwendungsbericht NeoditeckWer in einer Werkstatt oder einer industriellen Fabrikation an einem Werkstück arbeitet, der weiß eine optimale ergonomische Position zu schätzen. Neoditech hat eine Lösung entwickelt.

Lesen Sie mehr...

Anwendungsbericht MZRFür Frederic Mazoyer ist eine elektrische Bewegung immer die erste Wahl. Pneumatik oder Hydraulik setzt er zwar auch ein, aber die Vorteile einer elektrischen Bewegung sind für ihn eindeutig.

Lesen Sie mehr...


Lernen Sie mehr über Aktuatoren
Kontakt zu LINAK

Werfen Sie einen Blick auf eine Auswahl unserer Produkte

LA36 
Der LA36 ist ein solider und kraftvoller Aktuator, der speziell für den Einsatz unter extremen Bedingungen entwickelt wurde. Der LA36 ist wartungsfrei und bietet eine lange Lebensdauer sowie hohe Schutzart.
Merkmale:
Kraft: bis zu 10.000 N
Geschwindigkeit: bis zu 160 mm/s
Hublänge: 100-999 mm
Schutzart: IP66 dynamisch und IP69K statisch

mehr Info

LA36

LA25
Aufgrund der robusten Bauweise, der hohen Schutzart und dem Aluminiumgehäuse, ist der Aktuator LA25 ideal für den Einsatz in rauer Umgebung oder unter extremen Bedingungen geeignet. Darüber hinaus kann er wegen seinen kompakten Abmessungen auch auf kleinstem Raum eingebaut werden.
Merkmale:
Kraft: max. 2.500 N
Geschwindigkeit: max. 13 mm/s
Hublänge: 20 - 300 mm
Schutzart: IP66 dynamisch und IP69K statisch

mehr Info

Aktuator für Intralogistik LA25

LA14
Der LA14 ist ein sehr robuster Aktuator mit einer hohen Schutzart und Aluminiumgehäuse. Er ist ideal für den Einsatz in rauer Umgebung.
Aufgrund seiner kleinen Größe ist der LA14 für Anwendungen geeignet, in denen kurze lineare Bewegungen erforderlich sind.
Merkmale:
Kraft: bis zu 750 N
Geschwindigkeit: bis zu 45 mm/s
Hublänge: bis zu 130 mm
Schutzart: IP66 dynamisch, IP69K statisch

mehr Info


Besuchen Sie uns auf der Logimat 2020

 

Lernen Sie LINAK kennen

LINAK Headquarter
Service und Nähe sind für uns besonders wichtig. Seit mehr als 40 Jahre liefert LINAK elektrische Linearantriebssystemen weltweit für unzählige und sehr verschiedene Applikationen. Es war zwar nicht eine Garage, in der Bent Jensen die Geschichte von LINAK gestartet hat, aber viel größer als eine Garage war das Unternehmen nicht, das er von seinem Vater 1976 übernommen hatte. Mit weniger als 10 Mitarbeiter fing alles an. Dann entwickelte Bent Jensen den elektrischen Linearaktuator und die Erfolgsgeschichte nahm seinen Lauf. In Deutschland eröffnete im Jahr 1990 eine der ersten Niederlassungen von LINAK.
Lesen Sie mehr über die Historie hier...

Videos

Antriebslösungen von LINAK – Perfekte Bewegung für die Industrieautomation play-icon

Antriebslösungen von LINAK – Perfekte Bewegung für die Industrieautomation

Schutzartprüfung von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie play-icon

Schutzartprüfung von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie

Prüfung der Beständigkeit von elektrischen Linearantrieben für Industrieanwendungen gegenüber Salz und Chemikalien play-icon

Prüfung der Beständigkeit von elektrischen Linearantrieben für Industrieanwendungen gegenüber Salz und Chemikalien

Stoßprüfung von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie play-icon

Stoßprüfung von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie

Prüfung der mechanischen Beständigkeit von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie play-icon

Prüfung der mechanischen Beständigkeit von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie

Dateien

Montageanleitung für Linearantriebe und Elektronik

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK Elektronik montieren, benutzen und warten. Wir sind davon überzeugt, dass Ihr LINAK System viele Jahre lang problemlos funktionieren wird.

Anzeigen

Fokus auf Industrieautomation

In dieser Broschüre stellen wir Ihnen verschiedene Optionen zum Einbau von Antriebssystemen vor, mit denen Sie die Produktivität der Industrieautomation steigern können.

Anzeigen

Move on – go electric!

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von elektrischen Antriebslösungen gegenüber Hydrauliksystemen.

Anzeigen

TECHLINE Produktübersicht

Entdecken Sie die Vielfalt unserer robusten und leistungsstarken TECHLINE Produkte. Sie sind ausgelegt auf eine lange Lebensdauer, hohe Leistung sowie den Betrieb in anspruchsvollen Umgebungen.

Anzeigen

LINAK Broschüre Prüfverfahren

Jedes einzelne Bauteil eines Linearantriebs wird im LINAK Testzentrum umfassenden Prüfungen unterzogen. Erfahren Sie mehr darüber in dieser Broschüre.

Anzeigen

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.