Bestens aufgestellt!

 

Setzen Sie bei der Bewegung in Ihrer Maschine immer noch auf Hydraulik oder Pneumatik?

Falls Sie diese Frage mit 'ja' beantworten, dann möchten wir Sie jetzt dazu einladen, die Alternative der elektrischen Bewegung kennenzulernen. Damit sind sie nicht nur in Sachen Umwelt und Ergonomie bestens aufgestellt, sondern können die gewünschte Bewegung präzise steuern. Erfahren Sie mehr über die Integrationsmöglichkeiten in Steuerungssysteme und wie robust und zuverlässig elektrische lineare Aktuatoren von LINAK sind:

Ergonomie - Wie wichtig ist die Ergonomie in der Produktion?
IC - Integrierte Steuerung
Elektrisch Bewegen (Go Electric!)
IP-Schutzklasse – Bestens aufgestellt!
Über LINAK® - Was ist TECHLINE®?
Große Maschinen für große Jungs

 

Ergonomie

Wie wichtig ist die Ergonomie in der Produktion?

Immer mehr Unternehmen legen Wert auf die Ergonomie in der Produktion. Was bietet die Ergonomie den Industriearbeitsplätzen? Nur mit einem Knopfdruck fährt der Montagetisch nach oben. Das ermöglicht ein Arbeiten im Stehen. So können für verschiedene Tätigkeiten der Montagearbeitsplatz individuell von der Höhe angepasst werden und so ein präzises Arbeiten ermöglichen. Zusätzlich profitiert der Endnutzer davon, indem ein höhenverstellbarer Tisch den Rücken schont und den Kreislauf fördert.

Lassen Sie sich von diesem Flyer inspirieren:

Production ergonomics

Bestens aufgestellt mit Ergonomie in der Produktion

Erfahren Sie mehr darüber, warum Ergonomie in Produktionsanlagen für Ihr Unternehmen wichtig ist.

Online Magazin | PDF


zum Seitenanfang


IC - Integrierte Steuerung


LINAK hat in den vergangenen Jahren die Möglichkeit für den Einsatz von elektrischen Linearantrieben immer wieder erweitert. Mit der sogenannten IC-Option für die LINAK Verstellantriebe ist es nun noch einfacher, Bewegungen in Maschinen und Anwendungen zu optimieren. Der Unterschied zwischen Standardantrieben und Antrieben mit IC-Option ist die integrierte Steuerung. LINAK bietet vier verschiedene Varianten der IC-Option an: Basic, Advanced, Parallel und eine BUS-Kommunikationsoption.

Production ergonomics

IC - Integrierte Steuerung
Bestens aufgestellt mit elektrischen Verstellantrieben von linak

Erfahren Sie mehr über die vier Variationen in der Broschüre IC – Integrierte Steuerung.

Online Magazin | PDF


Minimieren Sie die Komplexität, indem Sie Aktuatoren mit integrierter Steuerung verwenden:



Elektrisch Bewegen (Go Electric!)


Viele Anwendungen in der industriellen Automation werden durch den Einsatz einer elektrischen Verstellung noch effizienter und sicherer. Durch die großen Entwicklungsschritte in den vergangenen Jahrzehnten haben sich elektrische Verstellsysteme von TECHLINE® zu einer guten Alternative zu hydraulischen oder pneumatischen Lösungen entwickelt. Es gibt viele Vorteile - Weniger Bauteile, eine präzise Bewegung in Ihrer Anwendung und eine einfache Integration in eine elektronische Steuerung.

Erfahren Sie in unserem Video mehr über die Vorteile von Elektrifizierung.


Production ergonomics

Elektrisch Bewegen
Bestens aufgestellt mit elektrischen Verstellantrieben von linak

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von elektrischen Antriebssystemen.

Online Magazin | PDF


zum Seitenanfang


IP-Schutzklasse – Bestens aufgestellt!


Anwendungen in der industriellen Automation sind häufig rauen Bedingungen untersetzt. Dabei können Produkte mit hohem Schutzgrad von Bedeutung sein. Sei es unter heißen, nassen, kalten, chemikalischen oder rauen Bedingungen - LINAK Antriebe überlassen nichts dem Zufall. Die Produkte durchlaufen ausführliche Tests und verschaffen so Ihrer Anwendung einen Wettbewerbsvorteil.

Production ergonomics

IP-Schutzklassen
Bestens aufgestellt mit elektrischen Verstellantrieben von LINAK

Erfahren Sie mehr darüber, welche Schutzklassen die LINAK Aktuatoren bieten.

Online Magazin | PDF


Erfahren Sie mehr darüber, welchen Tests unsere Produkte ausgesetzt werden:



zum Seitenanfang


Über LINAK®


Was ist TECHLINE®?

LINAK TECHLINE bietet lineare Antriebssysteme, die für industrielle Anwendungen entwickelt wurden. Wir legen den Schwerpunkt auf eine zuverlässige und präzise Bewegung, dazu gemacht, Ihre Anforderungen und Spezifikationen auch unter extremsten Bedingungen erfüllen zu können.

Wir sind bei TECHLINE stolz darauf, eng mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um individuelle Lösungen zu schaffen, die Ihre Produkte verbessern und Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Diese Philosophie hat TECHLINE® ein solides Image als ernstzunehmender Berater mit fundierten Produkt- und Anwendungskenntnissen verschafft.

Linearantriebe von LINAK sind langlebig. Die erste TECHLINE-Lösung wurde 1980 in Industrie Maschinen eingesetzt. Durch kontinuierliche Verbesserungen und Innovationen hat TECHLINE sich seither einen Namen im Einsatz in einer Vielzahl industrieller Anwendungen erarbeitet.


 


zum Seitenanfang


Große Maschinen für große Jungs


Das Unternehmen ROPA setzt auf elektrische Verstellsysteme

Bei der Entwicklung des zweireihigen gezogenen Kartoffelroders Keiler II ist ROPA neue Wege gegangen. Der Automatisierungsgrad dieser Maschine ist im Vergleich zu anderen Maschinen extrem hoch. Neben vielen hydraulischen Optionen wie die ausfahrbare Achse oder die hydraulsiche Tiefenführung  positionieren elektrische Aktuatoren Ableitwalzen, Fingerkämme und Krautrückhaltefedern. Sieben Aktuatoren der Firma LINAK sorgen für die perfekte Einstellung des Rodeprozesses.



 


zum Seitenanfang