HD80  

Sicherheit aus erster Hand 

Die Entwicklung von LINAK Handbedienungen für medizinische Geräte basiert auf Forschungs- und Usability-Studien, um die richtige Funktionalität, intuitive Benutzeroberflächen und ergonomisches Design sicherzustellen. Dies alles erhöht die Sicherheit in Bezug auf die Verwendung der Handbedienungen. 

PU cables   PU-Kabel
Elastische PU-Kabel können ihre Form beibehalten und sind nicht so anfällig wie herkömmliche PVC-Kabel. Dies verlängert die Lebensdauer des Kabels und verhindert Schäden am Kabel beim Bewegen der Anwendung. 

Sperrfunktion
Gemäß der IEC 60601-2-52 ist es erforderlich, dass Bedienfunktionen gesperrt werden können. Handbedienungen oder Attendant Control Panels bieten die Möglichkeit, die Verwendung bestimmter Funktionen und Bewegungen einzustellen und zu sperren. Dies ist eine Sicherheitsvorkehrung, die das Auftreten einer gesundheitsgefährdenden Position durch unsachgemäßen Gebrauch der Handbedienung verhindert. 



Übersicht der Sicherheitsmerkmale für Handbedienungen

Übersicht der Sicherheitsmerkmale für Handbedienungen

Verschaffen Sie sich hier einen schnellen Überblick über unsere Standard- und optionalen Sicherheitsfunktionen für Handbedienungen.